Angebote zu "Instrument" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Newsletter als Instrument des Dialogmarketings
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule Bremerhaven, Veranstaltung: Marketing Mix, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Internetzugänge sind in jeder Populationsschicht zu finden. Ob der zwölfjährige Schüler oder der 55jährige Manager, fast jeder nutzt das Netz für Nachforschungen, Informationen, Nachrichten oder einfach nur zur Freizeitgestaltung in Form von chatten, spielen oder surfen. Das Internet liegt voll im Trend. Was früher der von Hand geschriebene Brief war, ist heute die E-Mail. Traf man sich früher um acht im Wohnzimmer mit der ganzen Familie zur Tagesschau, schaut man heute in einer freien Minute ins Internet und erfährt die aktuellsten Nachrichten. Mit nur ein paar Mausklicks stehen Informationen aus der ganzen Welt zur Verfügung. Eine Form der Informationsübertragung ist der Newsletter. Er ist wesentlich schneller als der ursprüngliche Brief oder das Fax, er spart enorme Kosten gegenüber materiellen Informationstransfers und er kann multimedial sein, d.h. er kann Musik, Soundeffekte oder auch Animationen mit einbinden. 86% der Internetnutzer abonnieren Newsletter. Das ist das Ergebnis einer Marktforschungsstudie von TNS Emnid , die im Auftrag von Doubleclick eine 'Studie zu Verbraucher-E-Mails in Europa' (Okt 2003) durchführten. 72% der User lesen auch tatsächlich diese Newsletter, während lediglich 12% die meisten Newsletter ungelesen löschen. Dies fand das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Fittkau & Maaß in einer Studie vom November 2003 heraus . Grund genug, um das Medium Newsletter näher zu betrachten. Im Folgenden wird dargestellt, wie Newsletter als Instrument des Dialogmarketings am besten eingesetzt werden können und welche Voraussetzungen erfüllt werden sollten, damit Leser aufgrund des Newsletters mit dem Unternehmen in Kontakt treten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Newsletter als Instrument des Dialogmarketings
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule Bremerhaven, Veranstaltung: Marketing Mix, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Internetzugänge sind in jeder Populationsschicht zu finden. Ob der zwölfjährige Schüler oder der 55jährige Manager, fast jeder nutzt das Netz für Nachforschungen, Informationen, Nachrichten oder einfach nur zur Freizeitgestaltung in Form von chatten, spielen oder surfen. Das Internet liegt voll im Trend. Was früher der von Hand geschriebene Brief war, ist heute die E-Mail. Traf man sich früher um acht im Wohnzimmer mit der ganzen Familie zur Tagesschau, schaut man heute in einer freien Minute ins Internet und erfährt die aktuellsten Nachrichten. Mit nur ein paar Mausklicks stehen Informationen aus der ganzen Welt zur Verfügung. Eine Form der Informationsübertragung ist der Newsletter. Er ist wesentlich schneller als der ursprüngliche Brief oder das Fax, er spart enorme Kosten gegenüber materiellen Informationstransfers und er kann multimedial sein, d.h. er kann Musik, Soundeffekte oder auch Animationen mit einbinden. 86% der Internetnutzer abonnieren Newsletter. Das ist das Ergebnis einer Marktforschungsstudie von TNS Emnid , die im Auftrag von Doubleclick eine 'Studie zu Verbraucher-E-Mails in Europa' (Okt 2003) durchführten. 72% der User lesen auch tatsächlich diese Newsletter, während lediglich 12% die meisten Newsletter ungelesen löschen. Dies fand das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Fittkau & Maass in einer Studie vom November 2003 heraus . Grund genug, um das Medium Newsletter näher zu betrachten. Im Folgenden wird dargestellt, wie Newsletter als Instrument des Dialogmarketings am besten eingesetzt werden können und welche Voraussetzungen erfüllt werden sollten, damit Leser aufgrund des Newsletters mit dem Unternehmen in Kontakt treten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Mehl, Tanja A.: Newsletter als Instrument des D...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.05.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Newsletter als Instrument des Dialogmarketings, Auflage: 2. Auflage von 1990 // 2. Auflage, Autor: Mehl, Tanja A., Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Parlabene, L: E-Mail-Newsletter für Kunden als ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.12.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: E-Mail-Newsletter für Kunden als Instrument des E-Mail-Marketings am Beispiel der XXX, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Parlabene, Laura, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 36, Gewicht: 66 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Der Newsletter als Kundenbindungsinstrument
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Damit ein Unternehmen die Chancen eines Kundentitels als effektives Kommunikationsinstrument optimal ausschöpfen kann, müssen Planung, Organisation und Umsetzung stimmen. Thema dieses Ratgebers sind jedoch nicht Konzeption und Realisierung eines Hochglanzmagazins. Derartige Kundenzeitschriften mit bis zu 100 Seiten Umfang und hohen Auflagen erfordern einen erheblichen Aufwand. In diesem Buch erfahren Sie vielmehr, wie Sie für Ihren Newsletter eine Variante aus dem Segment Kundenzeitschriften ein maßgeschneidertes Konzept entwickeln und ihn professionell realisieren. Ziel dabei ist es, mit einem wirksamen und kostengünstigen Instrument eine effektive Kommunikation zwischen Ihren Kunden und Ihrem Unternehmen zu erreichen. Es wird beschrieben, warum Kundenzeitschriften und Newsletter immer wichtiger werden, welche Bedeutung sie im Rahmen der Unternehmenskommunikation haben und welche Möglichkeiten, Vorteile und Chancen sich daraus für die Kundenbindung ergeben. Vorgestellt werden die konzeptionellen und organisatorischen Voraussetzungen und wie Sie Ihr Newsletter-Konzept redaktionell und grafisch umsetzen können. Der Praxisorientierte Leitfaden zeigt Praxisbeispiele, enthält Tipps und Checklisten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Der Newsletter als Kundenbindungsinstrument
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Damit ein Unternehmen die Chancen eines Kundentitels als effektives Kommunikationsinstrument optimal ausschöpfen kann, müssen Planung, Organisation und Umsetzung stimmen. Thema dieses Ratgebers sind jedoch nicht Konzeption und Realisierung eines Hochglanzmagazins. Derartige Kundenzeitschriften mit bis zu 100 Seiten Umfang und hohen Auflagen erfordern einen erheblichen Aufwand. In diesem Buch erfahren Sie vielmehr, wie Sie für Ihren Newsletter eine Variante aus dem Segment Kundenzeitschriften ein massgeschneidertes Konzept entwickeln und ihn professionell realisieren. Ziel dabei ist es, mit einem wirksamen und kostengünstigen Instrument eine effektive Kommunikation zwischen Ihren Kunden und Ihrem Unternehmen zu erreichen. Es wird beschrieben, warum Kundenzeitschriften und Newsletter immer wichtiger werden, welche Bedeutung sie im Rahmen der Unternehmenskommunikation haben und welche Möglichkeiten, Vorteile und Chancen sich daraus für die Kundenbindung ergeben. Vorgestellt werden die konzeptionellen und organisatorischen Voraussetzungen und wie Sie Ihr Newsletter-Konzept redaktionell und grafisch umsetzen können. Der Praxisorientierte Leitfaden zeigt Praxisbeispiele, enthält Tipps und Checklisten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Jahrbuch Windenergierecht 2016
48,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem jeweils zum Jahresbeginn vorgelegten Jahrbuch werden drei Ziele verfolgt: - zu aktuellen Fragen des Windenergierechts Stellung zu nehmen, - Beiträge zur Konturierung des Rechtsgebiets zu leisten, - die im Newsletter WER-aktuell dokumentierten Informationen gebündelt zu präsentieren. Im Jahrbuch 2016 beschäftigen sich die Fachbeiträge mit dem Spannungsfeld Windenergieanlagen - Drehfunkfeuer, Fragen zu nachträglichen Anordnungen aus Gründen des Artenschutzes, dem Phänomen der Selbstreferenzialität in der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und mit Mediation als einem möglichen Instrument der Konfliktlösung bei der Windenergie.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Jahrbuch Windenergierecht 2016
65,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem jeweils zum Jahresbeginn vorgelegten Jahrbuch werden drei Ziele verfolgt: - zu aktuellen Fragen des Windenergierechts Stellung zu nehmen, - Beiträge zur Konturierung des Rechtsgebiets zu leisten, - die im Newsletter WER-aktuell dokumentierten Informationen gebündelt zu präsentieren. Im Jahrbuch 2016 beschäftigen sich die Fachbeiträge mit dem Spannungsfeld Windenergieanlagen - Drehfunkfeuer, Fragen zu nachträglichen Anordnungen aus Gründen des Artenschutzes, dem Phänomen der Selbstreferenzialität in der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und mit Mediation als einem möglichen Instrument der Konfliktlösung bei der Windenergie.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Steimel, R: Angehörigenschulung
5,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

„Eine effektiv gestaltete Angehörigenschulung ist ein vortreffliches Instrument, um Pflegebedürftigen den Verbleib in der eigenen Häuslichkeit zu ermöglichen und den Pflegenden Hilfestellung zu vermitteln. […] Für alle, die sich mit dem Thema beschäftigen, ist das Buch eine sehr gute Hilfestellung, um innovative Angebote zur Entlastung der Angehörigen aufzubauen, zu verbessern oder auch sektorenübergreifend zu konzipieren. Es gibt gute Hinweise, konkret über Inhalte und Methoden der Angehörigenschulung neu nachzudenken.“ kurz & bündig – Newsletter des EFAD (Ev. Fachverband für Altenarbeit und ambulante gesundheits- und sozialpflegerische Dienste in den Diakonischen werken Westfalen und Lippe (Juli 2005)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot